familylablogo

„Für Eltern gibt es nur ein wichtiges Ziel: ihre Kinder so gut wie möglich kennen zu lernen." Jesper Juul

 

Leitwölfe sein - liebevolle Führung in der Familie

Datum:
02.11.2017 / 19:00

Ende:
02.11.2017 / 21:30

Eltern als Leitwölfe, damit sich Kinder im Dickicht des Lebens zurechtfinden (Jesper Juul)

Beziehung und Vertrauen sind der Schlüssel für ein gesundes Familienleben bei Wölfen und bei Menschen. Wenn Erwachsene wissen, was sie wollen und entsprechend die Führung übernehmen, können sich die Kinder innerhalb dieses Feldes sicher und geborgen entwickeln und ein gesundes Selbstwertgefühl aufbauen. Dazu gehören auch Konflikte und Frustrationen. Doch was braucht es, um ein guter Leitwolf zu sein? Werte wie Integrität, Authentizität, Verantwortung und Gleichwürdigkeit geben hilfreiche Orientierungspunkte.

Kursziel
Fachliche Inputs, praktische Beispiele und die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten lassen uns voneinander lernen.

Zielgruppe
Eltern von Kindern bis 12 Jahre, Interessierte

Datum und Ort
Donnerstag, 2. November 2017, 19.00-21.30h
FFS EB Acherhof, Raum Fronalp, Acherhofstrasse 9, 6430 Schwyz

Kosten
CHF 45.- pro Person, CHF 70.- pro Paar

Leitung
Christine Dettling, familylab Seminar- und Elterngruppenleiterin nach Jesper Juul und Helle Jensen, Mutter und Lehrperson

Anmeldung und Kontakt

Die Maximale Teilnehmerzahl sind 12 Personen, Anmeldeschluss: 19.10.2017
weitere Informationen finden Sie unter: www.ffs-schwyz.ch/ffs-erwachsenenbildung

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international